Auf den Wasserweg der Zaren

Die Wolga ist der grösste Fluss von Europa und in Russland beheimatet. Seit vielen Jahren biete ich die Flusskreuzfahrten auf der Wolga ein. Meist ist es der Zarenweg von Moskau nach St. Petersburg, die beiden Städten wurden durch Kanäle verbunden. Es sind zwei Städte, welche die Reisenden erleben, einerseits die Wirtschaftsmetropole, andererseits die Kulturmetropole. Dazwischen das beschauliche ländliche Russland und Stätten des Goldenen Rings, der alten Fürstentümer.

Klosterinsel Kishi

Die Schiffe wurden zum grossen Teil in Deutschland gebaut und immer wieder renoviert. Ich arbeite mit Orthodox, kann hier immer individuell zubuchen. Es ist eine lange Freundschaft, die uns verbindet.

Selbst habe ich lange an der Zeit an der Wolga gelebt, jedoch in Kasan heute die sportliche Metropole des Landes. Wolgograd hatte ich ebenfalls besucht und dort mit Galina eine Freundschaft und die Bedeutung für den Frieden, wenn dem Krieg gedacht wird. Diese beiden Städte und weitere Orte werden auf der grossen Wolga Kreuzfahrt besichtigt, wenn die Schiffe von Orthodox zu ihren Heimathafen in Rostov ansteuern. 

Erleben Sie die Wolga und die Gastfreundschaft von Russland. Nähere Informationen zur Wolga
Webseite für die Wolga

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.